CoPilotenTraining für die 1., 2. und 3. Schulstufe

11.11.2018

Das CoPilotenTraining, initiiert von der AUVA, fand am 7. November 2018, im Turnsaal unserer Schule statt.

Dieses bietet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit für jene Zielgruppe, die am meisten von unsachgemäßer Benutzung der passiven Schutzeinrichtungen im Auto betroffen sind: unsere Kinder!

In einem erlebnispädagogischen Rahmen wurde erarbeitet, WARUM man sich im Auto IMMER anschnallen muss,

WER für die konsequente Sicherung von Kindern eigentlich verantwortlich ist und WIE man sich im Auto richtig anschnallt.

Die Kinder konnten auf anschauliche Art erfahren, wie gewaltig die Kräfte schon bei geringen Aufprallgeschwindigkeiten sind und wie drastisch sich nachlässige, beziehungsweise fehlerhafte Sicherung im Ernstfall auswirkt.

So wurden alle TeilnehmerInnen, sowie einige interessierte Eltern, zu MultiplikatorInnen, die im familiären Umfeld aufklärend wirken können.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now