Glaskunst in der Volksschule

Unter der Leitung von Glaskünstlerin Erika Schrinner aus Allentsteig führten die Kinder der

4. Schulstufe ein interessantes Glasprojekt durch.

Zuerst bekamen die Kinder eine Einführung über die Bestandteile, den geschichtlichen Hintergrund und die Verwendung von Glas. Danach konnten die Schüler die mitgebrachten Glaskunstwerke der Künstlerin bewundern und Frau Schrinner erklärte den Kindern, wie ein Glasbild mit Schwarzlot entsteht. Im nächsten Schritt durften die Kinder Motive für ihr eigenes Glaskunstwerk entwerfen. Diese Motive wurden dann auf Glaszuschnitte, die mit Schwarzlot bedeckt waren, übertragen und anschließend mit Holzstäben herausgekratzt. Die Bilder wurden dann bei Frau Schrinner in ihrem Brennofen bei 650°C gebrannt und mit einem Bleirahmen und Kupferösen versehen.

Zum Abschluss konnten die Kinder ihre gebrannten Glaskunststücke noch mit Perlen und Bändern verzieren, sodass ein wunderschöner Glasbehang entstand.

Die Schüler waren mit großem Eifer und Engagement bei der Sache und am Ende richtig stolz auf ihre Kunstwerke.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now