Ausflug in das "UnterWasserReich" und Besuch bei den Alpakas

Vergangenen Mittwoch machten sich die Kinder der 3. und 4. Klasse gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg in das UnterWasserReich nach Schrems. Nach einer kurzen Busfahrt erreichten wir bereits das Ziel und wanderten gut gelaunt Richtung Himmelsleiter. Ohne zu zögern erklommen alle 25 Kinder die 20 Meter hohe Aussichtsplattform. Bei Sonnenschein genossen wir die tolle Aussicht. Nach einer kleinen gemeinsamen Jause erwartete uns schon eine sehr interessante Führung durch das Naturparkzentrum. Bei einer Mikroskop-Liveshow entdeckten die Kinder die kleinsten Lebewesen im Wasser, und durften später auch selbst Wasserlebewesen im Mikroskop beobachten. Später besuchten wir den begehbaren Otterbau und beobachteten die beiden Fischotter ASKA und OTTO bei ihrer Fütterung. Ein Highlight war natürlich auch der kurze Stopp bei der Alpakafarm der Familie Köhler in Schrems. Dort konnten die Kinder Alpakas hautnah erleben, füttern und streicheln.