top of page

Wandertag 1. Klasse

In der vorletzten Schulwoche am 22. Juni startete die 1. Klasse ihren Wandertag bei Kaiserwetter nach Haimschlag zur Familie Meixner. Begleitet wurde die Wanderung von Annemarie und Hannes Lehr. Nach einer herzlichen Begrüßung durften die Kinder ihr eigenes Weckerl oder Semmerl backen. Mit viel Geduld zeigte Stefanie Meixner den Kindern, wie man den Teig formen muss. Auch übers Getreide gab es lehrreiche Informationen. Interessant waren aber auch der Stall und die Maschinenhalle, wo jedes Kind einmal Platz auf einem großen Traktor nehmen konnte. Aufmerksam lauschten die Kinder den Erzählungen von Herrn Karl Meixner über die Landwirtschaft. Nachdem sich alle mit dem frisch gebackenen Weckerl und auch noch mit einem Stück Kuchen von Frau Gertrude Meixner gestärkt hatten, ging es noch zur Weide, wo der Großteil der Rinder ihren Sommer verbringt. Zurück in der Schule gab es noch für jedes Kind ein kleines Abschiedsgeschenk von den Lesepaten Annemarie und Hannes Lehr.




Commentaires


bottom of page