LESEPATINNEN/ LESEPATEN GESUCHT





Sie möchten Kinder dabei unterstützen Lesen zu lernen?

Wir sind auf der Suche nach ehrenamtlichen Lesepatinnen und Lesepaten.

Das Vermitteln der Lesekompetenz gehört zu den wichtigsten Kernaufgaben der Volksschule. Obwohl unsere Schule große Anstrengungen unternimmt allen Bedürfnissen der SchülerInnen gerecht zu werden, benötigen einige SchülerInnen noch zusätzliche Übungsmöglichkeiten.

Das Projekt "LesepatInnen" soll die Freude am Lesen wecken und Schülerinnen und Schüler mit Leseschwächen gezielt fördern. Ein weiterer Aspekt ist das gemeinsame Lesen von Jung und Alt. Das gemeinsame Lesen in gemütlicher und stressfreier Atmosphäre weckt die Freude am Lesen und das Interesse für Bücher. Lesekompetenz und Leselust können so gezielt gefördert werden.




Das erwartet Sie:

  • Sie kommen 1-2 mal pro Woche an unsere Volksschule.

  • Sie üben das Lesen mit einer Kleingruppe von 2 bis 4 Kindern.

  • Eine Lesestunde dauert 50 Minuten und ist meist fixer Bestandteil des Stundenplans.

  • Die Klassenlehrerinnen und -lehrer entscheiden, welche Kinder Unterstützung brauchen. Sie stellen auch für die Kinder passendes Lesematerial zur Verfügung.

  • Vor Ihrer ersten Vorlesestunde haben Sie die Möglichkeit an einem online Einführungsseminar teilzunehmen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich telefonisch bei uns melden!


Volksschule Echsenbach

Kirchenberg 2

3903 Echsenbach

​Tel.: 02849/8242

E-Mail: vs.echsenbach@noeschule.at